Innerer Stress

Tadle nicht den Fluss, wenn Du ins Wasser fällst (aus Korea)

Klar, es ist immer einfacher oder naheliegend, die Umstände zu beklagen und sich über die anderen zu erregen, als sich selber zu hinterfragen. Die Erkenntnis, dass das eigene Verhalten viel zu einer Misere beiträgt, ist einigermaßen bitter. Dass aber die ganze Innenwelt ihren Beitrag leistet, ist den meisten gar nicht bewusst.

Im therapeutischen Prozess geht es oft recht lange nur darum, die inneren Abläufe zu verstehen und sich bewusst zu machen. „Selbsterkenntnis ist der beste Weg zur Besserung“ sagt schon der Volksmund.  Darum geht es: Die eigene Gedankenwelt kennenzulernen, die Gefühle zu benennen, die eigenen Handlungen zu ergründen, Vergangenes mit einzubeziehen.

Reicht die Selbsterkenntnis?

Sie ist die Voraussetzung, um Veränderungen zu leben und nicht wie zuvor immer wieder an der Umsetzung zu scheitern.

Sie werden sehen,  sobald Sie wirklich verstehen, was Sie zu dieser oder jener Handlung bewogen hat, ist es viel leichter, die Dinge anders anzupacken. Das alte Verhalten jedoch wird immer wieder auftauchen.  Die Devise ist: viel üben, ausprobieren,  testen. Die Erfahrungen werden im Gespräch reflektiert, mit Protokollen dokumentiert und Erfolge gefeiert!

Achtsamkeit

Achten Sie auf sich? Oder schwirren Sie eher durch Ihr Leben und leiden unter Ihrem inneren Chaos?

Wie hilft Achtsamkeit der Innenwelt?

Achtsam sein bedeutet „bewusstes Sein“: Voraussetzung, um die Innenwelt zu erkennen. Wir unterstützen Sie dabei, sich selbst wichtiger zu nehmen, Grenzen schneller zu spüren, sich Gutes zu tun und stabiler zu werden.

Zu Achtsamkeit

Biofeedback - Beobachten und Üben

Wie atmen Sie gerade? Erleben Sie beim Biofeedback, wie Ihr Atmen Ihr Inneres verändert und beruhigt.

Biofeedback zeigt die Wirkung Ihres Inneren

Grübeln verursacht Stress, langsamer Atem verschafft Ruhe. Beim Biofeedback sehen Sie am Bildschirm, wie Ihr Atmen Ihren inneren Zustand verändert. Dann heißt es üben, damit es dann ganz von alleine klappt.

Zu Biofeedback

Traumatherapie EMDR

Haben Sie es satt, immer wieder an alten Geschichten hängen zu bleiben, unter längst Vergangenem zu leiden?

Was EMDR mit meinem Inneren?

Schlimme Erinnerungen sorgen für inneren Stress, der mit EMDR gelindert wird. So können Sie später an Erschütterndes oder Kränkendes denken ohne Gefühlschaos. Das wird Ihnen helfen, stabiler zu werden.

Zu EMDR

Ganzheitliche Begleitung

Kennen sie das: Therapien beziehen sich auf nur ein Problem? Der innere Stress entsteht auf vielfältige Weise.

Ganzheitlich gegen inneren Stress?

Negativen Gedanken und Bewertungen verursachen körperlich spürbaren Stress. Daher kombinieren wir Methoden, um Ihnen auf vielfältige Weise zu helfen.

Zu ganzheitlicher Begleitung

Lamas im Kontakt

Ihre Gedanken und Bewertungen brauchen einmal Pause? Probieren Sie es mit unseren sanften Helfern!

Wie lindern Lamas inneren Stress?

Sobald Sie zu den Tieren treten werden Sie von ihnen angesprochen. Es passiert scheinbar nicht viel. Auch nicht immer was man erwartet. Hier beginnt das Erkennen, das In-sich-hinein-Horchen und das Lernen.

Zu Lamas im Kontakt

Verhaltenstherapie

Sind Sie zu viel mit sich und Ihren Gedanken beschäftigt? Reagieren Sie immer gleich – und ärgern sich darüber?

Ihr Kopf lässt Ihnen keine Ruhe?

Starten Sie mit uns den Prozess, Ihre Innenwelt zu ordnen. Anfangs stabilisieren Sie kleinere Veränderungen, später geht es um Ursachen, Verständnis, Verzeihen und Ankommen im eigenen Leben.

Zu Verhaltenstherapie